V.A. "NIGHTCLUBBING" - LABELCOMPILATION OF ZONE 30 RECORDS CD (LTD.ED.)
(ZONE 30 RECORDS)
The first Labelcompilation of ZONE 30 RECORDS with great Tracks of Electro/ Industrial music.
(14 Tracks / 69:09 min / LTD. ED of only 155 Copies in a special Metall Case including a Booklet with Infos about
the artists) - OUT NOW - MIDPRICE! 10,50 EUR ... zum SHOP- SOUNDFILES -
"NIGHTCLUBBING" ist eine Compilation, welche in erster Linie der Promotion der darauf befindlichen Künstler aus
dem Umfeld von ZONE 30 RECORDS dient. Auch einigen jungen Acts will man so die Chance geben, ihren
Bekanntheitsgrad etwas zu erhöhen und auf sich aufmerksam zu machen. Einige der Bands befinden sich derzeit
noch auf der Suche nach einem geeigneten Label zur Veröffentlichung ihrer kommenden Tonträger. Wir würden
uns freuen, wenn sich durch den einen oder anderen Track ein selbiges angesprochen fühlt. Zudem bietet die
Compilation einen kleinen Einblick in verschiedenste Stilrichtungen elektronischer Musik. "NIGHTCLUBBING" wird
einerseits einem breiten Spektrum an ausgewählten DJ`s, einigen Magazinen und elektronisch orientierten Radio-
stationen zugänglich gemacht. Da wir andererseits auch den Hörern diese Zusammenstellung nicht vorenthalten
wollten, gibt es zudem eine exclusive Metallcase- Edition von 155 Exemplaren, welche zum kleinen Preis bei ausge-
suchten Mailordern oder unserer Homepage angeboten wird.
Die Idee hinter dieser Compilation entstand, als ZONE 30 RECORDS seine eigenen Projekte CARETAKER,
POLARLICHT 4.1 und TRANSISTOR unter einigen DJ`s promoten wollte. Schlussendlich bot der Tonträger jedoch noch
ausreichend Platz für eine Vielzahl weiterer Tracks. Die Idee, diesen Raum vor allem jungen Bands zur Verfügung zu
stellen war dann sehr schnell geboren.
"NIGHTCLUBBING" soll also nicht nur ein Sampler wie jeder andere sein und dient auch keineswegs dem Zweck des
Geld verdienens. Er soll vielmehr deutlich machen, dass es sich jederzeit lohnt, die Ohren für die bisher unge-
kannten elektronischen Highlights der Musikwelt geöffnet zu halten.
PLEASE JOIN IT!
TRACKINFOS:
1. ECHORAUSCH : SENSE
[ Taken from CD "DIFFERENT WAVES" / P+C by FUNKWELTEN ]
ECHORAUSCH bieten dem H?rer atemberaubende Klangwelten, schr?ge modifizierte Sounds in einer beein-
druckenden Atmosphäre, vereint mit einem Hauch an Melancholie.
ECHORAUSCH : "DIFFERENT WAVES" CD (Funkwelten)
2. HUMOR : FLEISCH (Exclusive Track)
[ Unreleased Track / P+C by HUMOR ]
Humor ist ein Spaßprojekt von Sven Wolff (u.a. PATENBRIGADE WOLFF, DUST OF BASEMENT), bei dem er mit
"FLEISCH" einen hypergenialen Track erschaffen hat, auf den die Clubwelt lange warten musste.
PATENBRIGADE WOLFF : "WERKZEUGHANDBUCH" CD (ZWEIECK RECORDINGS)
3. FLYING 55 : ENDZEIT
[ Taken from CD "BLACK & WHITE" E.P. / P+C by FLYING 55 ]
Mit der Track "ENDZEIT" rollen FLYING 55 das Feld von hinten auf und legen einen festen Grundstein für weitere
Veröffentlichungen. Eine Band, von denen man sich schon bald auf mehr freuen darf- zumindest all jene, welche
die "ENDZEIT" überlebt haben.
 
FLYING 55 : "BLACK & WHITE" E.P.- CD (Eigenvertrieb)
4. METANOIA : THE UNKNOWN WORDS FROM THE 21st CENURY
[ Taken from CD "GRENZENRAUSCH" / P+C by METANOIA ]
Der noch ziemlich frisch gegründeten Formation konnten wir dieses elektronische Stück abknüpfen, welches den
vollkommenen Soundstil der Band jedoch nur ansatzweise wiederspiegelt. Grund genug, sich auf das erste
Fulltime- Album zu freuen, vor deren Ver?ffentlichung sich die Jungs noch auf Labelsuche begeben.
 
METANOIA : "GRENZENRAUSCH" CD (cooming soon)
5. ASPHYXIATION DEATH : NEEDLESS (Reloaded by POLARLICHT 4.1)
[ Exclusive Version / P+C by ASPHYXIATION DEATH ]
Eines der Nebenprojekte von Tobias Hopp, bei dem es um einiges h?rter zugeht als bei seinem Hauptprojekt
MORTAL VOID. Dezent verfeinert wurde "NEEDLESS" durch POLARLICHT 4.1, der dem Titel noch einen Hauch an
Wärme verlieh.
ASPHYXIATION DEATH : "STIFLING" CD (Eigenvertrieb)
6. NOTHING TO FEAR : MIND CARICATURE (Edit)
[ Taken from CD "FALLING APART" / P+C by NOTHING TO FEAR ]
Synthipop ist tot- es lebe der Synthipop! Eine Band, deren Wurzeln unverkennbar in den Achtzigern zu finden sind.
Weit entfernt vom Alltagspop gibt es das Trio jetzt mittlerweile schon 10 Jahre.
 
NOTHING TO FEAR : "FALLING APART" CD (Eigenvertrieb)
7. CARETAKER : ABSCHIED
8. CARETAKER : LAND IN SICHT 
[ Taken from CD "AMORPH" / P+C by ZONE 30 RECORDS ]
Electropop der etwas anderen Sorte bescheeren uns CARETAKER auf ihrem Erstlingswerk "AMORPH", welche Ende
Januar 2005 das Licht er Welt erblicken wird. ZONE 30 RECORDS freut sich schon jetzt, das Album präsentieren zu
können.
  
CARETAKER : "AMORPH" CD (ZONE 30 RECORDS)
CARETAKER : "MEDIENMASSE" MCD-R (ZONE 30 RECORDS)
9. SOUND TESSELATED : RUSH DOWN (Exclusive Track)
[ Unreleased Track / P+C by SOUND TESSELATED ]
Eine Band, die definitiv alles hat, um begeistern zu k?nnen. Selbst für einen Auftritt beim Grand Prix wären sie
wahrscheinlich gewapnet. Musikalisch und auch stimmlich bestehen sie jeden Vergleich mit Erasure in ihren besten
Zeiten- die Jungs machen echt Spaß.
 
SOUND TESSELATED : "DIZZY" CD (Eigenvertrieb)
10. MORTAL VOID : THE MIRROR
[ Taken from CD "ABERRATIO MENTALIS" / P+C by MORTAL VOID ]
E.B.M. Pur gibt es beim zweiten Titel von Tobias Hopp auf die Ohren. Ein vielseitiger Musiker mit unzähligen
Visionen. "THE MIRROR" ist daher nur eines der Spiegelbilder seiner Seele.
 
MORTAL VOID : "ABERRATIO MENTALIS" CD (Eigenvertrieb)
11. T.H. INDUSTRY : SCREAM (POLARLICHT REMIX)
[ Taken from CD "SCREAM" / P+C by IONIUM RECORDS ]
Ein Projekt, welches sich sehr schnell eine geh?rige Portion Ansehen verschaffen konnte. Hier gibt es den Clubhit
"SCREAM" vom gleichnamigen Album im Remix von POLARLICHT 4.1.
T.H. INDUSTRY : "SCREAM" CD (IONIUM RECORDS)
12. POLARLICHT 4.1 : TECHNOKILLER
13. POLARLICHT 4.1 : KLANGRAUSCH (Live)
14. TRANSISTOR : ALGORHYTHM (Edit)
[ Track 12 taken from CD "INDUSTRIELLE HYPNOSE" - Track 13 unreleased Track, Track 14 taken from the
forthcoming TRANSISTOR- CD "METRO-NOM" / P+C by ZONE 30 RECORDS ]
Natürlich möchte der Macher dieser netten CD- Zusammenstellung auch noch ein paar eigene Stücke zum Besten
geben. Als besonderes Bonbon gibt es den Livetrack von "KLANGRAUSCH" und den ersten Einblick in das zukünftige
Nebenprojekt von POLARLICHT 4.1 namens "TRANSISTOR".
  
POLARLICHT 4.1 : "INDUSTRIELLE HYPNOSE" CD (ZONE 30 RECORDS)
POLARLICHT 4.1 : "DRITTKLANGTRÄGER" CD (cooming soon)
TRANSISTOR : "METRO-NOM" CD (cooming soon)
TRACKLIST:
 1. ECHORAUSCH : Sense
 2. HUMOR : Fleisch (Exclusive Track)
 3. FLYING 55 : Endzeit
 4. METANOIA : The unknown words from the 21st Century
 5. ASPHYXIATION DEATH : Needless (Reloaded by POLARLICHT 4.1)
 6. NOTHING TO FEAR : Mind Caricature (Edit)
 7. CARETAKER : Abschied
 8. CARETAKER : Land in Sicht
 9. SOUND TESSELATED : Rush down (Exclusive Track)
10. MORTAL VOID : The Mirror
11. T.H. INDUSTRY : Scream (POLARLICHT Remix)
12. POLARLICHT 4.1 : Klangrausch (Live)
13. POLARLICHT 4.1 : Technokiller
14. TRANSISTOR : Algorhythm (Edit)
 
Ein GROSSES Dankeschön gilt:
Rico ( ECHORAUSCH), RGKP, allen beteiligten Bands und allen Hörern / DJ`s / Magazinen / Labels /
Radiosendern, welche diese Compilation unterstützen und mögen.
 
ZONE 30 RECORDS - THE HOME OF:
| POLARLICHT 4.1 | CARETAKER | TRANSISTOR | MARITA SCHRECK | SUPERSIMMETRIA | CARLOS PERÓN |
P + C 2005 - 2017 by ZONE 30 RECORDS (V.3.0) > ARTDESIGN by ZONE 30 RECORDS